Robin Werner
Geschäftsführung, Projektmanagement
Mein Name ist Robin Werner, ich bin Musik-, Medien- und Event-Manager, Ideengeber und strategischer Berater. Als Artist Coach ​helfe ich ausübenden Künstlerinnen und Künstlern dabei, ihre individuelle Identität und ihre eigene Positionierung zu finden, auszubauen und zu schärfen. Ich unterstütze beim Aufbau eines funktionierenden Künstlerselbstmanagements, einer Selbstvermarktungsstruktur, beim Reichweitenaufbau, im Wachstum und beim sichtbar werden.
Als Musiker sowie Bachelor-Absolvent des Studiengang Populäre Musik und Medien sowie Master-Student im Bereich Medien und Musik an der HMTM Hannover fühle ich mich an den Schnittstellen von diesen Themen zuhause. Gleichzeitig bin ich Festivalveranstalter des Popfestivals Fill The Void sowie Initiator des Letters Sent Home Mental Health Festivals. Ich arbeitete gleichzeitig beim kreHtiv Netzwerk Hannover und kann auf ein breites Netzwerk an Kreativschaffenden zurückgreifen. 2016 gründete ich daher stolz meine eigene Firma Robin Werner Eventmangement, dessen Fokus sich von Veranstaltungen auf A&R Consulting, Artist Development und Creative Services für Künstler, Marken, Labels & Managements ausgeweitet hat.
Emily Paschke
Kommunikation

Hey, ich bin Emily. Ich bin in unserem Team für die Kommunikation der verschiedenen Projekte, vor allem auf digitaler Ebene, verantwortlich.
Neben meiner Arbeit für die Werner & Ziemons Music, Event & Media UG (haftungsbeschränkt) studiere ich Sozialwissenschaften an der TU Braunschweig. Außerdem bin ich die Frontfrau der Dark Pop Band Letters Sent Home und bekomme dadurch die Möglichkeit, meine Emotionen und Gefühle durch Text und Musik auszudrücken. Gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein ist mir sehr wichtig. Vor allem die Themen Mentale Gesundheit sowie Veganismus beschäftigen mich rund um die Uhr und treiben mich an.  
Marvin Ziemons

Geschäftsführung, Projektmanagement, Accounting
Hi, ich bin Marvin. 24 Jahre alt und aus dem schönen Aachen. Ich bin Spezialist in den Bereichen Künstler*innenmanagement, Audio Branding und Event Management. Egal ob Jazz-Ensemble oder Rockkonzert. Ich fühle mich überall, wo Musik ist, pudelwohl.
Nach meinem Bachelorstudiengang der „Populären Musik und Medien“ an der Universität Paderborn habe ich im Sommer 2020 meine eigene Musik- und Medienagentur „Ziemons Music and Media“ als Ergebnis zahlreicher verschiedener Aushilfstätigkeiten und Praktika gegründet. Mein Ziel ist es, Veranstaltungen, Marken sowie Künstler*innen strategisch bestmöglich aufzustellen. Dazu gehört es natürlich auch,  die verschiedenen Projekte in sämtlichen Phasen zu betreuen und zu begleiten. Von der Konzeption am Schreibtisch bis hin zur Produktion vor Ort. Wenn ich mal nicht an den Projekten arbeite, findet man mich vermutlich entweder im Wald bei einem ausgedehnten Spaziergang oder auf dem Fußballplatz.
Back to Top